Was ist Ju-Jutsu?

Ju-Jutsu ist ein moderner Kampfsport geeignet zur Selbstbehauptung und Selbstverteidigung in alltäglichen Situationen, leicht erlernbar und vielseitig anwendbar, auch für körperlich Schwächere. Ju-Jutsu geht zurück auf in Japan entwickelte Selbstverteidigungssysteme und fördert Disziplin, Selbstbewusstsein und Konzentrationsfähigkeit. Die darin enthaltenen Elemente wurden für die sportliche Ausübung im Judo, Karate, Aikido usw. spezialisiert und für eine umfassende Selbstverteidigung im Ju-Jutsu zusammengefasst. Die Effektivität liegt in der Zusammenfassung zu einem für Änderungen offenen System, das die Auswahl von der Situation angemessenen Techniken ermöglicht. In Verbindung mit dem Erkennen von Gefahrensituationen, dem Bewusstwerden der eigenen Grenzen und Möglichkeiten sowie dem Einüben von Verhaltensmustern können diese Selbstverteidigungstechniken dazu beitragen die eigene Sicherheit zu erhöhen. Alle Techniken können in harter oder in weicher Form angewendet werden. Das ermöglicht es dem Verteidiger, sich immer im Rahmen der gesetzlich vorgeschriebenen Verhältnismäßigkeit zu wehren, d.h. die Härte der Verteidigung muss dem Angriff angemessen sein.
Fallschule, Bewegungsformen, Würfe, Hebel, Abwehrtechniken, Schlag- und Tritttechniken, Verteidigung in der Bodenlage bis hin zur freien Selbstverteidigung sind Bestandteil unseres Trainings. Auch Stock-, Kette- oder Messerabwehr werden in den höheren Graduierungen eingeübt. Bei allem werden Dynamik, korrekte Technikausführung, und realistische Aktionen zugrundegelegt. Das Einüben des Verhaltens bei Problemsituationen sowie in Notwehr- und Nothilfesituationen stärkt das Selbstbewusstsein und die Selbstbehauptung, was vor allem in speziellen Frauenselbstverteidigungskursen oder Selbstbehauptungs- und Selbstverteidigungskursen für Kinder ein wichtiges Element darstellt. Aber vor allem auch der Spaß an Bewegung und körperlicher Fitness durch Ju-Jutsu als Freizeit- und Breitensport kommt natürlich nicht zu kurz. Ju-Jutsu ist ein Sport für jung und alt, für Frauen und Männer, für Mädchen und Jungen.

Trainingszeiten (Je für Anfänger & Fortgeschrittene)

  • Jugend ab 7 Jahre
    Samstags / 10:30 bis 12:00 Uhr / Turnhalle Grundschule St. Josef (St.-Josef-Platz 2), Halle 2
  • Jugend ab 15 Jahren und Erwachsene
    Samstags / 10:30 bis 12:00 Uhr / Turnhalle Grundschule St. Josef, Halle 1
  • Jugend ab 15 Jahren und Erwachsene
    Mittwochs / 19:30 bis 21:00 Uhr / Turnhalle Grundschule St. Josef, Halle 2

Verschiedene Hinweise zu den Trainingseinheiten

  • Trainigseinheiten Mittwochs & Samstags:
    Bitte vor dem Training zum Mattenaufbau etwa 15 Minuten früher da sein. Nach Trainingsende sind für den Abbau ebenfalls noch ca. 15 Minuten einzukalkulieren.
  • Trainigseinheit Samstags:
    Für Übungsleiter und Clubassistenten finden am Samstag fallweise nach dem Mattenabbau von 12:15 – 12:45 Uhr Trainings- und Technikabstimmungen statt.

Einstieg für Fortgeschrittene (Erwachsene & Kinder/Jugendliche) und Anfänger (Erwachsene) jederzeit oder zu Anfängerkursen möglich. Bei Anfängern vorab Kontaktaufnahme erwünscht! Aufgrund der hohen Nachfrage ist der Einstieg für Anfänger (Kinder/Jugendliche) aktuell nur zu Anfängerkursen möglich!

Ansprechpartner Kinder/Jugendliche (7-14 Jahre) m/w/d: Theo Steininger, Jugendltg. Ju-Jutsu, Tel. +49 172 6623509, Email: Theo.Steininger@gmx.de

Ansprechpartner Erwachsene (ab 15 Jahren) m/w/d: Christian Straßer, Abtlg. Ju-Jutsu, Tel. 08732 / 6232, Email: strasserchristian@gmx.de

Ju-Jutsu Anfängerkurse für Kinder und Erwachsene

Unsere Schnupperkurse richten sich an die Interessierten, die mal ausprobieren wollen, ob Ju-Jutsu das Richtige für sie ist. Dabei könnt Ihr drei Wochen lang den Sport- und Trainingsbetrieb kennen lernen. Das Programm der 3 Wochen wird abwechslungsreich gestaltet, d.h. es lohnt sich, an allen 3 Terminen mitzutrainieren. Da Schnupperkursteilnehmer mit anderen Anfängern zusammen trainieren, kann auf gleichem Niveau von der Basis her gestartet werden.

Wann und wo findet das Training statt?

  • Kinder und Jugendliche (7-14 Jahre): Dreimal Samstags von 10:30 bis 12:00 Uhr (Turnhalle Grundschule St. Josef, St.-Josef-Platz 2)
  • Erwachsene (ab 15 Jahren): Dreimal Mittwochs von 19:30 bis 21:00 Uhr (Turnhalle Grundschule St. Josef, St.-Josef-Platz 2)

Nächste Anfängerkurse:

  • Kinger/Jugend: September 2024
  • Erwachsene: Termin noch nicht festgelegt. Quereinstieg zur Zeit bevorzugt, Eigene Betreuung für Anfänger!

Kleidung:

Lockere Sportkleidung, keine Turnschuhe, da Barfuß trainiert wird. Bitte an Flip-Flops oder ein Paar extra Socken denken, da die Matte nicht Barfuß verlassen werden darf.

Zuschauer:

Freunde und Verwandte sind herzlich eingeladen, jederzeit beim Training zuzuschauen!

Ansprechpartner:

Für weitere Informationen und Voranmeldung (erwünscht) wendet euch bitte an:
Kinder- und Jugendtraining: Andreas Bay E-mail schreiben, Theo Steininger E-mail schreiben
Erwachsenentraining: Christian Straßer E-mail schreiben

Christian Straßer

4.Dan

Abteilungsleiter

Fachübungsleiter Ju-Jutsu

Renè Külheim

3.Dan

Fachübungsleiter Ju-Jutsu

Viktor Sommer

2.Dan

Fachübungsleiter Ju-Jutsu

Jutta Neumayr

1.Dan

Fachübungsleiterin Ju-Jutsu

Manfred Zunhammer

1.Dan

Fachübungsleiter Ju-Jutsu

Julia Schmid

1. Kyu

Fachübungsleiterin Ju-Jutsu

Theo Steininger

1.Kyu

Fachübungsleiter Ju-Jutsu

Trainer C Breitensport

Nina Ernst

1.Kyu

Fachübungsleiterin Ju-Jutsu

Andreas Bay

1.Kyu

Fachübungsleiter Ju-Jutsu

Internetbeauftragter

Trainingseinheit:

Faschings-Spaßeinheit:

Trainingszeiten

Trainingszeiten (Je für Anfänger & Fortgeschrittene)

  • Jugend ab 7 Jahre
    Samstags / 10:30 bis 12:00 Uhr / Turnhalle Grundschule St. Josef (St.-Josef-Platz 2), Halle 2
  • Jugend ab 15 Jahren und Erwachsene
    Samstags / 10:30 bis 12:00 Uhr / Turnhalle Grundschule St. Josef, Halle 1
  • Jugend ab 15 Jahren und Erwachsene
    Mittwochs / 19:30 bis 21:00 Uhr / Turnhalle Grundschule St. Josef, Halle 2

Verschiedene Hinweise zu den Trainingseinheiten

  • Trainigseinheiten Mittwochs & Samstags:
    Bitte vor dem Training zum Mattenaufbau etwa 15 Minuten früher da sein. Nach Trainingsende sind für den Abbau ebenfalls noch ca. 15 Minuten einzukalkulieren.
  • Trainigseinheit Samstags:
    Für Übungsleiter und Clubassistenten finden am Samstag fallweise nach dem Mattenabbau von 12:15 – 12:45 Uhr Trainings- und Technikabstimmungen statt.
Trainings-Einstieg

Einstieg für Fortgeschrittene (Erwachsene & Kinder/Jugendliche) und Anfänger (Erwachsene) jederzeit oder zu Anfängerkursen möglich. Bei Anfängern vorab Kontaktaufnahme erwünscht! Aufgrund der hohen Nachfrage ist der Einstieg für Anfänger (Kinder/Jugendliche) aktuell nur zu Anfängerkursen möglich!

Ansprechpartner Kinder/Jugendliche (7-14 Jahre) m/w/d: Theo Steininger, Jugendltg. Ju-Jutsu, Tel. +49 172 6623509, Email: Theo.Steininger@gmx.de

Ansprechpartner Erwachsene (ab 15 Jahren) m/w/d: Christian Straßer, Abtlg. Ju-Jutsu, Tel. 08732 / 6232, Email: strasserchristian@gmx.de

Anfängerkurse

Ju-Jutsu Anfängerkurse für Kinder und Erwachsene

Unsere Schnupperkurse richten sich an die Interessierten, die mal ausprobieren wollen, ob Ju-Jutsu das Richtige für sie ist. Dabei könnt Ihr drei Wochen lang den Sport- und Trainingsbetrieb kennen lernen. Das Programm der 3 Wochen wird abwechslungsreich gestaltet, d.h. es lohnt sich, an allen 3 Terminen mitzutrainieren. Da Schnupperkursteilnehmer mit anderen Anfängern zusammen trainieren, kann auf gleichem Niveau von der Basis her gestartet werden.

Wann und wo findet das Training statt?

  • Kinder und Jugendliche (7-14 Jahre): Dreimal Samstags von 10:30 bis 12:00 Uhr (Turnhalle Grundschule St. Josef, St.-Josef-Platz 2)
  • Erwachsene (ab 15 Jahren): Dreimal Mittwochs von 19:30 bis 21:00 Uhr (Turnhalle Grundschule St. Josef, St.-Josef-Platz 2)

Nächste Anfängerkurse:

  • Kinger/Jugend: September 2024
  • Erwachsene: Termin noch nicht festgelegt. Quereinstieg zur Zeit bevorzugt, Eigene Betreuung für Anfänger!

Kleidung:

Lockere Sportkleidung, keine Turnschuhe, da Barfuß trainiert wird. Bitte an Flip-Flops oder ein Paar extra Socken denken, da die Matte nicht Barfuß verlassen werden darf.

Zuschauer:

Freunde und Verwandte sind herzlich eingeladen, jederzeit beim Training zuzuschauen!

Ansprechpartner:

Für weitere Informationen und Voranmeldung (erwünscht) wendet euch bitte an:
Kinder- und Jugendtraining: Andreas Bay E-mail schreiben, Theo Steininger E-mail schreiben
Erwachsenentraining: Christian Straßer E-mail schreiben

Fachübungsleiter/Trainer

Christian Straßer

4.Dan

Abteilungsleiter

Fachübungsleiter Ju-Jutsu

Renè Külheim

3.Dan

Fachübungsleiter Ju-Jutsu

Viktor Sommer

2.Dan

Fachübungsleiter Ju-Jutsu

Jutta Neumayr

1.Dan

Fachübungsleiterin Ju-Jutsu

Manfred Zunhammer

1.Dan

Fachübungsleiter Ju-Jutsu

Julia Schmid

1. Kyu

Fachübungsleiterin Ju-Jutsu

Theo Steininger

1.Kyu

Fachübungsleiter Ju-Jutsu

Trainer C Breitensport

Nina Ernst

1.Kyu

Fachübungsleiterin Ju-Jutsu

Andreas Bay

1.Kyu

Fachübungsleiter Ju-Jutsu

Internetbeauftragter

Eindrücke

Trainingseinheit:

Faschings-Spaßeinheit:

Presseberichte der Abteilung Ju-Jutsu

Ju-Jutsu – Erfolgreiche Gürtelprüfung

Am vergangenen Samstag traten 9 Ju-Jutsukas aus dem Erwachsenentraining zur Kyu-Prüfung in der Turnhalle St. Josef an, um sich die erste oder die nächsthöhere Graduierung zu erkämpfen. Vor den Augen der, vom Bayerischen Ju-Jutsu-Verband lizensierten Prüfer, Werner Hahn (2. Dan) vom TV Wallersdorf und Rene` Külheim (3.Dan) vom TV Dingolfing mussten die Prüflinge zeigen, was…

Weiterlesen

Ju-Jutsu – Neues Prüfungsprogramm im Landeslehrgang beim TV Dingolfing

Ganz im Zeichen des neuen Prüfungsprogramms stand der Landeslehrgang Mitte Oktober beim TV Dingolfing. Unter der Leitung des Prüfungsreferenten Michael Guttner, 4.Dan, konnten die Teilnehmer die Neuerungen im Prüfungsprogramm kennenlernen. Kein Wunder also, das Abteilungsleiter Christian Straßer fast 50 Teilnehmer am Sonntag Nachmittag in Dingolfing begrüßen konnte. Nachdem Michi einen kurzen theoretischen Abriss zum neuen…

Weiterlesen

Ju-Jutsu – Selbstverteidigung beim Ferienprogramm

Kurz vor Ferienende hatten die Kinder im Rahmen des Ferienprogramms die Gelegenheit die Grundlagen der Selbstverteidigung zu Erlernen. Der 3-stündige Kurs startete mit Aufwärmspielen, um dann einige Basistechniken zu üben: Erstaunt waren die Kinder, wie leicht man sich mit Grifflösen oder Griffsprengen aus misslichen Situationen bei Handgelenkfassen befreien kann. Weiter ging es mit einer einfachen…

Weiterlesen

Ju-Jutsu – Erfolgreiche Gürtelprüfung

Noch vor den Sommerferien fand für die Kinder und Jugendlichen der Abteilung Ju-Jutsu des TVD die Gürtelprüfung zur ersten, aber auch schon zur nächsthöheren Graduierung statt. Angespornt durch viele Eltern, die am Mattenrand der über fast 3 Stunden dauernden Prüfung zuschauten, zeigten sie erfolgreich ihr Können. In der ersten Gruppe in der auf den Gürtel…

Weiterlesen

Ju-Jutsu – Selbstverteidigung in der Praxis: Frauen-SV Crash-Kurs

In Zusammenarbeit mit dem Dingolfinger Jugend-Netzwerk übernahm die Ju-Jutsu Abteilung des TV Dingolfing den praktischen Teil der Selbstverteidigung für junge Frauen. Nachdem im ersten Teil durch die KJF Beratungsstelle die Teilnehmerinnen in kommunikativer Deeskalation und präventiven Möglichkeiten geschult wurden, setzten die folgenden Samstagslehrgänge in der Ju-Jutsu Abteilung des TV Dingolfing dann an, wenn der körperliche…

Weiterlesen

Ju-Jutsu – Gut besuchte Jahresfeier

Nach dreijähriger coronabedingter Pause, fand Anfang Februar die Jahresfeier der Abteilung Ju-Jutsu des TV Dingolfing im Gasthaus Alte Mühle in Mamming statt. Im, bis zum letzten Platz gefüllten Saal, konnte Abteilungsleiter Christian Straßer, aktive und ehemals aktive Ju-Jutsukas, deren Partner*innen und Eltern der jungen Sportler*innen begrüßen. Sogleich startete er mit einem Rückblick auf die Ereignisse…

Weiterlesen

Ju-Jutsu – Selbstverteidigung beim Ferienprogramm

Groß war das Interesse der Ferienkinder um Grundlagen der Selbstverteidigung zu Erlernen. Der 3-stündige Kurs startete mit Aufwärmspielen, um dann einige Basistechniken zu üben. So erstaunte es viele wie leicht man sich mit Grifflösen oder Griffsprengen aus misslichen Situationen bei Handgelenkfassen befreien kann. Weiter ging es mit Faust- und Handballentechniken bis hin Bewegungslehre am Boden,…

Weiterlesen

Ju-Jutsu – Ernst Nina und Andreas Bay mit Trainer-C-Lizenz

Vergangenes Wochenende stellten sich Nina Ernst und Andreas Bay (1.Kyu Ju-Jutsu) gemeinsam mit 16 weiteren Ju-Jutsukas der anspruchsvollen Prüfung zum Übungsleiter Trainer-C Ju-Jutsu. Nina Ernst und Andreas Bay sind seit 2010 aktive Ju-Jutsukas beim TVD und machten im Zuge der Weiterbildung 2015 die Ausbildung als Clubassistenz. Ab diesem Zeitpunkt unterstützten sie die Übungsleiter vor allem…

Weiterlesen

Ju-Jutsu – Erfolgreiche Gürtelprüfung

Kurz vor den Sommerferien fand für die Kinder der Anfängergruppen der Ju-Jutsukas des TVD ihre erste Gürtelprüfung statt. Auch angespornt durch viele Eltern, die am Mattenrand der über fast 3 Stunden dauernden Prüfung zuschauten, zeigten sie erfolgreich ihr Können. In der ersten Gruppe in der auf den Gürtel weiß mit gelber Spitze geprüft wurde, zeigten…

Weiterlesen