Offiziell seit dem 1.Mai 1973 besteht die Abteilung Volleyball im Turnverein Dingolfing mit großer Tradition und großen Erfolgen, u.a. der Teilnahme der Damenmannschaft in der 1. und 2.Bundesliga in den 90er Jahren sowie 2013/14 und auch in dieser Saison in der 2.Bundesliga.

Die Abteilung Volleyball nimmt in der Saison 2019/20 mit 18 Mannschaften am Spielbtrieb teil, so viel, wie kein anderer Verein in Niederbayern. Der Schwerpunkt liegt auf dem Nachwuchsbereich mit 13 Formationen. Erfolgreich kooperiert wird seit einigen Jahren mit den Roten Raben Vilsbiburg, hier im Nachwuchsbereich und seit zwei Saisonen besteht eine Spielgemeinschaft in der Bezirksliga Niederbayern mit der TG-VfL Landshut, die in der Landesliga spielt. Im Dezember 2019 wurde die “Volleyball-Akademie TV Dingolfing” gegründet, die die Nachwuchsarbeit im Ausbildungsstützpunkt Dingolfing des Bayerischen Volleyball Verbandes weiter intensivieren soll.
Auch Beachvolleyball wird im TV Dingolfing groß geschrieben mit zahlreichen Turnieren auf lokaler, regionaler und Landesebene.

Medienecho Volleyball

Derby Kracher gegen Lohhof >> Clip auf Niederbayern TV ansehen

Pokalschlager gegen die Roten Raben Vilsbiburg >> Clip auf YouTube ansehen

TV Bericht des DVV Pokalderby “Dingos” vs. “Rote Raben” >> Niederbayern TV starten

Der Saisonstart der Dingos im Dingolfinger Anzeiger >> Beitrag lesen

Ein kleiner Einblick in die Vorbereitungen der Damen I – 2019 >>  Niederbayern TV starten

Presseberichte Abteilung Volleyball

Beachvolleyball – Knapp an einer besseren Platzierung bei der Deutschen vorbei

Beachduo des TV Dingolfing Niemczyk/Kotzan auf Rang neun bei Deutscher Meisterschaft- (ki) Mit einem neunten Rang schlossen Natascha Niemczyk und Lisa-Sophie Kotzan am vergangenen Wochenende (5./6.9.2020) die Deutschen Meisterschaften im Beachvolleyball ab. Traditionellerweise wurden die Titelkämpfe am Timmendorfer Strand veranstaltet, leider nur vor 200 Zuschauern. Mit einem dritten Rang beim Qualifikationsturnier in Düsseldorf sicherten sich…

Weiterlesen

Volleyball – Lena Großmann bleibt beim TV Dingolfing

Zweite Saison in der 2.Volleyball-Bundesliga – Weiterhin Ungewissheit über Saisonverlauf – (ki) Wie nahezu der komplette Kader des Vorjahres so bleibt auch Lena Großmann eine weitere Saison beim TV Dingolfing in der 2.Volleyball Bundesliga. Die 25jährige Mittelblockerin einer volleyballverrückten Familie aus Amberg hat nach ihrer ersten Saison in der 2.Liga und beim TVD eine sehr…

Weiterlesen

Beachvolleyball – Gute Platzierungen auf bayerischer Ebene

Volleyballerinnen des TV Dingolfing erfolgreich auf bayerischer Ebene – (ki) Mit den Bayerischen Meisterschaften am vergangenen Wochenende (29./30.8.2020) endete die diesjährige Turnierserie auf bayerischer Ebene im Beachvolleyball. Der Fachverband hatte in kürzester Zeit und unter schwersten Bedingungen trotz Corona mit größten Anstrengungen eine gegenüber den Vorjahren verkleinerte und verkürzte Turnierserie auf die Füße gestellt, die…

Weiterlesen

Volleyball – In neuer Position weiterhin im Bundesliga-Team

Franziska Liebschner nun als Libera beim TV Dingolfing – (ki) In einer neuen Position werden die Fans und Zuschauer in der kommenden Saison Franziska Liebschner beim TV Dingolfing in der 2.Volleyball-Bundesliga der Damen sehen. Die 22jährige Studentin aus Regensburg glänzte in der vergangenen Saison als Außenangreiferin. Nach immer wieder auftretenden Schulterschmerzen wird „Franzi“ Liebschner, die…

Weiterlesen

Vielen Dank an unsere Sponsoren

Autohaus Priller
Bavarian Property Immobilienservice
BMW Group Werk Dingolfing
Caprima
Däullary Brautmoden
Ecovis
erima
ESB – Energie Südbayern
Expert
GEFF SPORT DEUTSCHLAND
Hofmann Personal
Jomrich – Rechtsanwälte
Karmeliten Brauerei
Konrad Hausbeck GmbH & Co. KG
La Fenice Ristorante
MAX FRANK Gruppe
Motivmedia
Neue Apotheke – Dingolfing
SAR
Sparkasse Niederbayern
Sport+Mode Schwinghammer
Stadtwerke Dingolfing
Staudinger
Taxi – Widl