Tischtennis – Nur Unentschieden gegen Bruckmühl

Für die Erste Mannschaft stand am vergangenen Samstag in der Landesliga Südsüdost das Heimspiel gegen den ebenfalls abstiegsbedrohten SV Bruckmühl auf dem Spielplan. Nach der unglücklichen Niederlage in der Hinrunde, sollte im Heimspiel unbedingt ein Sieg eingefahren werden. Erneut erwiesen sich die Doppel als Achillesverse des Teams von Kapitän Manfred Klein. Zum wiederholten male lag…

Tischtennis – Gemischte Bilanz für den TVD

Alle drei Herrenmannschaften waren am vergangenen Wochenende im Einsatz. Für die Erste Mannschaft bleibt es beim puren Abstiegskampf. Gegen den TSV Heining kassierte man eine schmerzhafte 5:9 Heimniederlage. Besser lief es bei den Auswärtsauftritten der beiden anderen Teams. Die Zweite siegte bei der DJK Leiblfing mit 9:7 und ist somit die größten Sorgen los. Die…

Tischtennis – TVD schlägt Dorfen und Oberalteich

In der Tischtennis-Landesliga empfing die Erste Mannschaft am vergangenen Samstag den Post SV Dorfen. Nachdem jüngsten Erfolgserlebnis in Töging wollte man im Heimspiel gegen den unbekannten Gegner unbedingt nachlegen. Endlich gelangen zu Beginn wieder zwei Doppelerfolge. Sulc/Klein und Kontopidis/Geigenberger gewannen ihre Spiele jeweils klar. Dagegen mussten Schwab/Gerstofer gegen die Spitzenformation der Gäste eine 1:3 Niederlage…

Tischtennis – TVD rutscht weiter in die Krise

Die Erste Mannschaft rutscht in der Landesliga immer weiter in eine handfeste Krise. Am Wochenende musste man gleich doppelt ran. Zum Heimspiel am Freitag, gastierte mit dem TSV Oberalteich eine sehr ausgeglichene Mannschaft. Favorisiert war man nur im vorderen Paarkreuz, während die Gäste auf den weiteren Positionen deutlich höher eingestuft waren. Unter diesen Voraussetzungen lief…