Zeitläufer als besonderer Service für die Teilnehmer

Service für die Starterinnen und Starter beim 11.Dingolfinger Halbmarathon – Anmeldungen noch bis 15.September möglich

Nur noch rund drei Wochen bis zum Start des 11.Dingolfinger Halbmarathons am Samstag, 21.September. Die Vorbereitungen laufen auf vollen Touren und der TV Dingolfing als Veranstalter mit seinen Partnern der Stadt Dingolfing, BMW Dingolfing, der Sparkasse Niederbayern-Mitte und Intersport Schwinghammer Reisbach hofft, dass auch heuer wieder über 1000 Läuferinnen und Läufer und damit wieder ein quantitativ wie sicherlich auch qualitativ starkes Starterfeld in Dingolfing an den Start gehen wird. Anmeldungen sind noch bis Sonntag, 15.September möglich im Internet unter www.halbmarathon-dingolfing.de oder auch über die Geschäftsstelle des TV Dingolfing unter der Telefonnummer 08731-2950, wo man die notwendigen Unterlagen anfordern kann.

Einen besonderen Service bietet Mitbegründer und Mitveranstalter des Dingolfinger Halbmarathons Ludwig Schwinghammer vom gleichnamigen Sportgeschäft in Reisbach an, der sich derzeit selbst auf den New York-Marathon Anfang November vorbereitet. Drei erfahrene Zeitläufer stehen mit Georg Strohmaier, Arnold Gallemann und Stefan Augustin am Start, mit denen die Teilnehmer als Gruppe mitlaufen und in der angegeben bzw. erwünschten Zeit ins Ziel kommen können. Angeboten werden im Halbmarathon die Endzeiten 1:49 Stunde und 1:59 Stunde sowie im Volkslauf über 10,5 Kilometer 50 und 59 Minuten. Die Zeitläufer sind mit einem auffälligen Shirt ausgerüstet sowie am Start mit den jeweiligen Zeitschildern und somit sind sie für die Teilnehmer gut sichtbar.

Schreibe einen Kommentar