Donnerstag: 16.30 – 17.30 Uhr | Hans Glas Halle

Der Ball als Spiel- und Sportgerät steht im Mittelpunkt bei „Spielen mit dem Ball“.

Die Kinder lernen und üben spielerisch die grundlegenden Techniken im Umgang mit dem Ball, entwickeln Ballgefühl und Sammeln durch Bewegungsaufgaben vielfältige Bewegungserfahrungen.

In kleinen Spielen können die Kinder ihrem natürlichen Bewegungsdrang nachgehen. Mädchen und Jungen lernen hierbei zahlreiche Spielmöglichkeiten mit verschiedenen Ballarten kennen.

Gemeinsam werden Varianten zu den vorgestellten Spielideen entwickelt.

Miteinander Sport zu treiben heißt auch, sich gegenseitig anzunehmen und zu akzeptieren. Gerade bei Mannschaftsspielen liegt deshalb ein wesentlicher Schwerpunkt auch im Bereich des sozialen Lernens.

Übungsleiter: Peter Schmidt und Hans Haider