Was ist Ju-Jutsu

Ju-Jutsu ist ein moderner Kampfsport geeignet zur Selbstbehauptung und Selbstverteidigung in alltäglichen Situationen, leicht erlernbar und vielseitig anwendbar, auch für körperlich Schwächere. Ju-Jutsu geht zurück auf in Japan entwickelte Selbstverteidigungssysteme und fördert Disziplin, Selbstbewußtsein und Konzentrationsfähigkeit. Die darin enthaltenen Elemente wurden für die sportliche Ausübung im Judo, Karate, Aikido usw. spezialisiert und für eine umfassende Selbstverteidigung im Ju-Jutsu zusammengefaßt. Die Effektivität liegt in der Zusammenfassung zu einem für Änderungen offenen System, das die Auswahl von der Situation angemessenen Techniken ermöglicht. In Verbindung mit dem Erkennen von Gefahrensituationen, dem Bewußtwerden der eigenen Grenzen und Möglichkeiten sowie dem Einüben von Verhaltensmustern können diese Selbstverteidigungstechniken dazu beitragen die eigene Sicherheit zu erhöhen. Alle Techniken können in harter oder in weicher Form angewendet werden. Das ermöglicht es dem Verteidiger, sich immer im Rahmen der gesetzlich vorgeschriebenen Verhältnismäßigkeit zu wehren, d.h. die Härte der Verteidigung muß dem Angriff angemessen sein. Fallschule, Bewegungsformen, Würfe, Hebel, Abwehrtechniken, Schlag- und Tritttechniken, Verteidigung in der Bodenlage bis hin zur freien Selbstverteidigung sind Bestandteil unseres Trainings. Auch Stock-, Kette- oder Messerabwehr werden in den höheren Graduierungen eingeübt. Bei allem werden Dynamik, korrekte Technikausführung, und realistische Aktionen zugrundegelegt. Das Einüben des Verhaltens bei Problemsituationen sowie in Notwehr- und Nothilfesituationen stärkt das Selbstbewußtsein und die Selbstbehauptung, was vor allem in speziellen Frauenselbstverteidigungskursen oder Selbstbehauptungs- und Selbstverteidigungskursen für Kinder ein wichtiges Element darstellt. Aber vor allem auch der Spaß an Bewegung und körperlicher Fitness durch Ju-Jutsu als Freizeit- und Breitensport kommt natürlich nicht zu kurz. Ju-Jutsu ist ein Sport für jung und alt, für Frauen und Männer, für Mädchen und Jungen.

Trainingszeiten

  • Anfänger
    Jugend ab 8 Jahre
    Samstags / 11:00 bis 12:30 Uhr / GS St. Josef
  • Fortgeschrittene ab 5. Kyu (gelb)
    Erwachsene / Jugend
    Samstags / 12:30 bis 14:15 Uhr / GS St. Josef
  • Anfänger & Fortgeschrittene
    Erwachsene / Jugend ab 14 Jahre
    Mittwochs / 19:30 bis 21:00 Uhr / Sporthalle Höll-Ost

Verschiedene Hinweise zu den Trainingseinheiten

  • Trainigseinheit ab 11 Uhr am Samstag
    Bitte vor dem Training zum Mattenaufbau etwa 20 Minuten früher da sein. Trainingsende bzw. Verlassen der Halle ca. um 12:30 Uhr
  • Trainingseinheit ab 12:30 Uhr am Samstag:
    Der Trainingsbetrieb endet um 14:15 Uhr aber für’s Mattenabbauen ist noch etwas Zeit einzukalkulieren, so dass die Übungsteilnehmer ca. um 14:30 Uhr die Halle verlassen. Für Übungsleiter und Clubassistenten finden am Samstag fallweise von 14:15 – 14:45 Uhr Trainings- und Technikabstimmungen statt.
  • Trainingseinheit am Mittwoch:
    Bitte so zeitig da sein, dass wir sofort ab 19:30 Uhr mit dem Mattenaufbau beginnen können um die Trainingszeit maximal zu nutzen.

Ju-Jutsu Anfängerkurse für Kinder und Erwachsene

Die Ju-Jutsu Abteilung des Turnverein Dingolfing lädt Euch herzlich zu den diesjährigen Anfängerkursen für Kinder und Erwachsene im Oktober ein. Dabei könnt Ihr vier Wochen lang den Sport- und Trainingsbetrieb kennen lernen.

Wann und wo findet das Training statt?

  • Kinder und Jugendliche

    Vier mal Samstags von 11:00 bis 12:30 Uhr in der Grundschule Skt. Josef.

  • Erwachsene

    Trainingszeiten von 19:30 bis 21:00 Uhr. Anfänger können jederzeit in den Trainingsbetrieb einsteigen.

Die Kursteilnehmer die nicht bereits Mitglied beim TVD sind, müssen von uns separat versichert werden. In diesem Fall daher bitte 10,- € zum ersten Training mitnehmen.

Kleidung: Lockere Sportkleidung, keine Turnschuhe, da Barfuß trainiert wird. Bitte an Flip-Flops oder ein Paar extra Socken denken, da die Matte nicht Barfuß verlassen werden darf.

Freunde und Verwandte sind herzlich eingeladen, jederzeit beim Training zuzuschauen!

Ansprechpartner
Für weitere Informationen und Anmeldungen wendet euch bitte an:
Theo Steininger, Kinder- und Jugendtraining, E-mail schreiben
Christian Straßer, Erwachsenentraining, E-mail schreiben

Hier werden noch die Übungsleiter und Trainer vorgestellt.

+ Trainingszeiten

Trainingszeiten

  • Anfänger
    Jugend ab 8 Jahre
    Samstags / 11:00 bis 12:30 Uhr / GS St. Josef
  • Fortgeschrittene ab 5. Kyu (gelb)
    Erwachsene / Jugend
    Samstags / 12:30 bis 14:15 Uhr / GS St. Josef
  • Anfänger & Fortgeschrittene
    Erwachsene / Jugend ab 14 Jahre
    Mittwochs / 19:30 bis 21:00 Uhr / Sporthalle Höll-Ost

Verschiedene Hinweise zu den Trainingseinheiten

  • Trainigseinheit ab 11 Uhr am Samstag
    Bitte vor dem Training zum Mattenaufbau etwa 20 Minuten früher da sein. Trainingsende bzw. Verlassen der Halle ca. um 12:30 Uhr
  • Trainingseinheit ab 12:30 Uhr am Samstag:
    Der Trainingsbetrieb endet um 14:15 Uhr aber für’s Mattenabbauen ist noch etwas Zeit einzukalkulieren, so dass die Übungsteilnehmer ca. um 14:30 Uhr die Halle verlassen. Für Übungsleiter und Clubassistenten finden am Samstag fallweise von 14:15 – 14:45 Uhr Trainings- und Technikabstimmungen statt.
  • Trainingseinheit am Mittwoch:
    Bitte so zeitig da sein, dass wir sofort ab 19:30 Uhr mit dem Mattenaufbau beginnen können um die Trainingszeit maximal zu nutzen.
+ Anfängerkurse

Ju-Jutsu Anfängerkurse für Kinder und Erwachsene

Die Ju-Jutsu Abteilung des Turnverein Dingolfing lädt Euch herzlich zu den diesjährigen Anfängerkursen für Kinder und Erwachsene im Oktober ein. Dabei könnt Ihr vier Wochen lang den Sport- und Trainingsbetrieb kennen lernen.

Wann und wo findet das Training statt?

  • Kinder und Jugendliche

    Vier mal Samstags von 11:00 bis 12:30 Uhr in der Grundschule Skt. Josef.

  • Erwachsene

    Trainingszeiten von 19:30 bis 21:00 Uhr. Anfänger können jederzeit in den Trainingsbetrieb einsteigen.

Die Kursteilnehmer die nicht bereits Mitglied beim TVD sind, müssen von uns separat versichert werden. In diesem Fall daher bitte 10,- € zum ersten Training mitnehmen.

Kleidung: Lockere Sportkleidung, keine Turnschuhe, da Barfuß trainiert wird. Bitte an Flip-Flops oder ein Paar extra Socken denken, da die Matte nicht Barfuß verlassen werden darf.

Freunde und Verwandte sind herzlich eingeladen, jederzeit beim Training zuzuschauen!

Ansprechpartner
Für weitere Informationen und Anmeldungen wendet euch bitte an:
Theo Steininger, Kinder- und Jugendtraining, E-mail schreiben
Christian Straßer, Erwachsenentraining, E-mail schreiben

+ Fachübungsleiter / Trainer

Hier werden noch die Übungsleiter und Trainer vorgestellt.

Presseberichte der Abteilung Ju-Jutsu

Ju-Jutsu – Erfolgreiche Kyu-Gürtelprüfung

Kurz vor den Sommerferien fand für die Kinder und Jugendlichen der Anfängergruppe der Ju-Jutsukas des TVD die Kyu-Gürtelprüfung statt. 19 Kinder und Jugendliche zeigten dabei erfolgreich ihr Können. Die jungen Ju-Jutsukas, die seit letzten Herbst die Grundlagen des Ju-Jutsu erlernen und zum weiß-gelben Gürtel geprüft wurden, zeigten vor den Augen des Prüfers Manfred Zunhammer (1.Dan),…

Weiterlesen

Ju-Jutsu – Landeslehrgang Beugehebel / realistisch angreifen – effektiv abwehren

Bei sommerlichen Temperaturen in und außerhalb der Halle konnte am 25.Juni Abteilungsleiter Christian Straßer die Referenten des bayerischen Lehrteams Walter Knör und Holger Kahlert vor gut 50 angereisten Teilnehmern recht herzlich begrüßen. Die erste Einheit übernahm Holger Kahlert, der nach kurzem Aufwärmen in das eigentliche Thema „realistisch angreifen – effektiv abwehren“ einstieg. Fassangriffe, Schläge, Würgeangriffe…

Weiterlesen

Ju-Jutsu – Schnupperkurs für Erwachsene brachte neue Mitglieder zum TV Dingolfing

Für die Teilnehmer des Ju-Jutsu Schnupperkurses für Erwachsene beim TV Dingolfing war nach den Probetrainingseinheiten im März sofort klar: Wir machen weiter, Ju-Jutsu ist unsere Sportart zur realistischen Selbstverteidigung. Die ersten Einheiten im Rahmen des Schnuppertrainings befassten sich mit grundlegenden Selbstverteidigungsprinzipien. Angefangen von der Gefahrenerkennung, Bewegungslehre, Verteidigungsstellung bis hin zu den ersten aktiven und passiven…

Weiterlesen