BADMINTON – EIN SPORT FÜR JEDERMANN

Badminton ist wie kaum ein anderer Sport ein Spiel für jedermann. Faktoren wie Körpergröße oder Kraftniveau spielen keine entscheidende Rolle. Jugendliche und Erwachsene aller Altersstufen, Männer und Frauen, Eltern und Kinder können beim Badminton im Rahmen ihres persönlichen Leistungsvermögens Entspannung und Erholung finden. Die Spielidee ist unkompliziert. Der Federball wird von einem Spieler mit Hilfe des Schlägers über ein Netz in das gegenüberliegende Feld geschlagen. Der Gegner versucht nun, den Ball zu erreichen und ihn Zurückzuschlagen, ehe dieser den Boden berührt hat. Das erklärte Ziel beider Parteien ist es, den Gegner auszuspielen.  Die besondere Faszination des Badmintons liegt darin, das man dieses Ziel mit vielfältigen Mitteln erreichen kann. Knallharte Schmetterschläge führen ebenso zum Punktgewinn wie millimetergenaue über das Netz gespielte Drops. Ein Match kann mit schnellem, kraftvollem Angriffsspiel ebenso gewonnen werden, wie mit ideenreichen Platzierungen und Finten.

Auf der Stufe des Turniersports zählt Badminton zu den anspruchsvollsten Sportarten überhaupt. Kein Wunder, wenn man bedenkt, dass der Federball den Schläger bei einem Smash mit einer Geschwindigkeit von über 300 km/h verlässt, Ballwechsel mit 20 Schlägen und mehr keine Seltenheit sind und sich ein Match über 90 Minuten erstrecken kann.

In einer Zeit in der Bewegungsmangel und Stress zu den Hauptproblemen der Wettbewerbs- und Konsumgesellschaft geworden sind, muss der gesundheitliche Aspekt besonders hervorgehoben werden. Gerade auf diesem Sektor liegen die eigentlichen Stärken des Badmintonspiels. Einerseits werden alle wichtigen Muskelgruppen und Gelenke beansprucht und somit Verschleißerscheinungen und vorzeitige Alterungsprozesse verhindert. Andererseits zählt Badminton zu den Ausdauersportarten und fördert bei regelmässiger Betätigung besonders das Herz-Kreislauf-System. Diese Kombination aus gesundheitsförderndem Ausdauersport und freudbetontem Spiel macht Badminton zur idealen Lifetime-Sportart.

Wer diese Sportart einmal ausprobieren möchte, ist herzlichst dazu eingeladen.

TRAININGSZEITEN

Erwachsene und Jugendliche

  • Montag / 20:00 – 22:00 Uhr / Hans Glas Halle
  • Donnerstag / 19:30 – 22:00 Uhr / Hans Glas Halle