Dingolfinger Halbmarathon wieder ein Läuferfest

Die elfte Auflage des Dingolfinger Halbmarathons war wieder ein voller Erfolg und eine gelungene Veranstaltung. Bei bestem Läuferwetter – Temperaturen um die 18 Grad und trocken – gingen 1024 Teilnehmer an den Start begleitet von rund 1000 Zuschauern und vier Live-Bands an der Strecke. Auch die Abendveranstaltung mit Siegerehrung, Nudelbuffet und Party in der Dingolfinger Stadthalle war sehr gut besucht und trug zum Gelingen der Gesamtveranstaltung bei.

Sieger im Hauptlauf, dem Halbmarathon bei den Herren wurde der Vorjahresgewinner Matthias Ewender von der LG Region Landshut in der Zeit von 1:12,39 Stunden, bei den Damen siegte die erst 17jährige Maria Kerres von der LG Telis Finanz Regensburg, die mit 1:25,01 Stunden ihre persönliche Bestzeit über die Halbmarathon-Distanz um fast vier Minuten verbesserte.

200 freiwillige Helferinnen und Helfer um und an der Strecke legten wieder eine perfekte Organisation hin, die von den Teilnehmern sehr gelobt wurde.

Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr zur 12.Auflage unseres Lauf-Klassikers am Samstag, 20.September 2014!

Schreibe einen Kommentar